Loslegen
Hier erfährst du wie du deinen Core richtig einrichtest

Installieren

Zunächst musst du die CoreAPI runterladen. Die CoreAPI für BungeeCord und Spigot kann im Dashboard runtergeladen werden. Danach muss die .jar-Datei in den plugins ordner verschoben/hochgeladen werden. Nach einem Server-Restart sollten sich die Konfigurations-Datein erstellen haben.

MySQL-Zugangsdaten

Damit die Plugins ihre Daten speichern können, musst du deine MySQL Daten angeben. Wenn du den das Plugin in den plugins Order gezogen hast, und den Server einmal restartet hast, hat sich ein Order plugins/primeplugins Order erstellt. Dort findest du eine config.yml, welche so aussieht:
mysql:
host: localhost:3306
database: primeplugin
username: root
password: password
Hier musst du jetzt deine MySQL Daten angeben.
Wichtig Achte darauf, dass du einen Port hinter dem Host angibst! Der standart Port ist :3306

Neustarten

Jetzt musst du deinen Server einmal neustraten, damit dieser deine Änderungen übernehmen kann. Jetzt bist du good-to-go!
Solltest du ein Cloud-System verwenden, dank daran dein Template zu speichern!